Bündnis-ProjekteWir bilden Deutsch=LandBedienungsanleitung

Anmelden

Stadt Land Fluss - Gruppe 06

Stadt Land Fluss - Gruppe 06

Berlin und Umland aktiv entdecken

Educaching-Tour zur großen Vielfalt Berlins. In verschiedenen Missionen entdecken die Teilnehmer die abwechslungsreichen Lebensräume in ihrer Umgebung.
Stadt: Wie alt ist Berlin? Warum befindet es sich gerade Berlin?
Land: Woher kommt unser Gemüse? Wie wird Brot hergestellt?
Fluss: Einfluss des Menschen auf den Lebensraum Wasser - naturnaher Fluss oder vom Menschen kontrollierte Wasserstraße.

Adresse:Stadt Land Fluss - Gruppe 6
Segelfliegerdamm
12487 Berlin
Berlin
E-Mail:
Telefon:
Mobil:
Bündnisverantwortlicher:Merle Korte
Das Projekt wurde am 30.08.2015 beendet.

Unsere Bündnispartner

Aufwind - Verein für Aufsuchende Erziehungshilfe

Elisabethstift

Ideenzentrale e.V.

Unsere Missionen

Mission: Woher kommt die Milch?

Heute gehen wir der Frage nach: "Woher kommt eigentlich unsere Milch?"
Ergebnis / Fazit:
In unserem Fall: Vom Milchbauern aus Schlepzig.

Station: Wie viele Kühe wohnen in Schlepzig?

Um herauszufinden, wie die Milch in den Supermarkt kommt, müssen wir in den Nachbarort Schlepzig.
Etwa 7 Kilometer entfernt von hier betreibt die Agrargenossenschaft einen großen Milchbauernhof, den uns der Stallmeister Marian zeigen wird.

Aufgabe: Was schätzt ihr wie viele Tiere auf dem Hof gehalten werden?

Ergebnis:

mehr als 500


Station: Da sind wir!

Wir sind in Schlepzig.

Aufgabe: Findet den Milchbauern und lauscht der Führung!

Ergebnis:

ja


Station: Über die Milch I

Na, habt ihr gut aufgepasst?

Aufgabe: Wie lange ist eine Kuh schwanger?

Ergebnis:

9 Monate


Station: Über die Milch II

Kühe sind oftmals Milchkühe!

Aufgabe: Wie viel Liter Milch gibt eine Kuh durchschnittlich am Tag?

Ergebnis:

32 Liter


Station: Es geht zurück!

Da sind wir wieder in Groß Wasserburg.

Aufgabe: Eine letzte Frage - Was isst die Kuh am liebsten?

Ergebnis:

Kraftfutter