Bündnis-ProjekteWir bilden Deutsch=LandBedienungsanleitung

Anmelden

Lehmwandlungskinder on Tour

Lehmwandlungskinder on Tour

Die Kinder und Jugendlichen sollen ihren Stadtteil und ihre Stadt kennen lernen und sich durch die Geocache-Missionen mehr über die Geschichte, über die Menschen und über die Traditionen ihres Lebensumfeldes erschließen.

Die Kinder und Jugendlichen leben in einem Soziale Stadt-Gebiet am Rande von Nienburg und sie bzw. ihre Familien kommen aus verschiedenen Kulturen und Herkunftsländern. Gerade in Familien mit Flucht-biografien fehlt oft eine Identifikation mit dem derzeitigen Lebensort. Diese Ressource fehlt den Kindern beim sicheren und erfolgreichen Aufwachsen und Lernen. Das Projekt soll dazu beitragen, das Lebensumfeld "begreifbar" und "erlebbar" zu machen und den Kindern und Jugendlichen so neue Ansätze zur Identifikation und damit zur Stärkung und Bindung zu geben. Neben der Erkundung von offiziellen Caches und dem Aufsuchen von Missionen, die eigens für dieses Projekt erstellt wurden, sollen die TN einen eigenen Multicache für die Lehmwandlung entwerfen, gestalten und legen. Dabei können auch speziell entworfene Trackabels eingesetzt werden. Im Projekt kann zu dem ein Sprotte/Lehmwandlungs Geocache Account entstehen um die Kinderweiterhin zu motivieren durch das Geocachen Umgebungen und Orte zu erkunden.
Verzahnt dienen diese Instrumente zur Identifikation und Stärkung der TN in ihrer Stadt und ihrem Quartier.

Adresse:Sprotte Begegnungszentrum für die Lehmwandlung e.V.
Lehmwandlungsweg 36-40
31582 Nienburg
Niedersachsen
E-Mail:verteiler(at)das-sprotte.de
Telefon:05021605602
Mobil:
Bündnisverantwortlicher:Britta Kreuzer
Das Projekt wurde am 2015-12-01 beendet.

Unsere Bündnispartner

Leintorschule

Sprotte e.V.

TKW Nienburg

Unsere Missionen

Mission: Lehmwandlungskinder on Tour

Der eigene Cache der Lehmwandlungskinder. Die kinder haben den Cache selbst angelegt und zeigen somit, welche Orte für sie in der Lehmwandlung wichtig sind.
Ergebnis / Fazit:

Station: Gordon

Ich spiele am Bergspielplatz öfters und treffe
mich mit Freunden dort. Es ist da oft ruhig aber
nicht immer. Es macht Spaß hier zu spielen und
es ist hier sehr cool. Man ist auch näher an der
Skater bahn. Die ganze Lehmwandlung hat
coole Attraktionen aber das erfahrt ihr ja
wenn ihr hiermit durch seit. :-)

Viel Spaß und Glück wünscht euch Gordon

Aufgabe: Was gefällt euch hier?

Ergebnis:

die Schaukel und die Rutsche


Station: Timm

Der Tote Baum steht hier schon mein ganzes Leben.
Außerdem ist der Baum im Logo von BetoN dem
Skatekurs des Begegnungszentrum Lehmwandlung Sprotte
ev. Er ist Außerdem nicht zu übersehen. Dort Leben viele Tiere
und er ist einfach Auffällig.

Aufgabe: Was gefällt euch hier?

Ergebnis:

guter Platz zum Spielen, als Bude


Station: Ruken und Aylin

Wir haben unseren Geocache in dieser Brücke versteckt,
weil wir da manchmal lang gehen.
Viele Bekannte von uns wohnen in der Nähe .
In der Nähe gibt es einen Spielplatz, der für kleine
Kinder ist. Unser Versteck ist gut, weil es in
einer Brücke ist. Als erstes wollten wir den Geocach
auf dem Spielplatz verstecken,dann in dem Tunnel. Am Ende haben wir uns entschieden ,ihn in diesem Loch
zu verstecken.

Aufgabe: Was gefällt euch hier?

Ergebnis:

der Bach, man kann toll an ihm spielen und auch über ihn auf die andere Seite springen.


Station: Iwana

Mich verbindet mit diesem Ort ,dass ich da jeden Tag langgehe,
weil ich da in der Nähe wohne.Und weil der Ort da schon lange ist.
Und ich da langgehe wenn ich zum Spielplatz gehe.
Meine Tante wohnt auch in der Nähe .
Der Ball von meinem kleinen Cousin fällt meistens da
rein und dann hol ich ihn da raus.Der Baum ist sehr hoch und steht da schon lange.

Aufgabe: Was gefällt euch hier?

Ergebnis:

man kann hier toll Fangen spielen


Station: Rosalinda

Der Ort verbindet mich damit,
dass ich da immer gern bin. Ich bin
da sehr oft in meiner
Freizeit, außerdem verbindet es mich
damit, dass ich da gerne
mit meinen Freunden bin.
Auch wenn man schon älter ist,
kann man da trotzdem hin,
man kann da auch gut chillen
und spielen.
Der Ort ist für mich auch etwas
besonderes, weil ich den Ort
schon mein Leben lang kenne.
Ich gehe da meistens lang,
weil ich nur ein paar Meter entfernt wohne.
Ich spiele da auch
sehr gerne Fußball mit meinen Freunden.

Aufgabe: Was gefällt euch hier?

Ergebnis:

man kann hier auch anderes Spielen, wie verstecken


Station: Lana

Ich wohne in der Nähe. Ich spiele oft an
diesem Ort.Ich gehe dort immer lang wenn ich mit
meinem Hund Gassi gehe.Wenn ich von meiner
Oma nach Hause gehe,halte ich manchmal
an und laufe im Herbst durch die Blätter und im
Winter durch den Schnee.Dort spiele ich fast
jedes zweite Wochenende.Dort habe ich
einen Kater kennengelernt.Dort fahre ich oft mit
meinen Freunden Inliner. Ich gehe dort jeden
morgen lang wenn ich zum Bus gehe.

Aufgabe: Was gefällt euch hier?

Ergebnis:

die vielen großen Häuser


Mission: Who is Who in der Lehmwandlung

Wichtige Orte und Treffpunkte im Quartier werden angelaufen und über die Aufgaben an den Stationen kennen gelernt.
Ergebnis / Fazit:

Station: Kreuzkirche

Die Kreuzkirchengemeinde ist die evangelische Gemeinde im Gebiet der Lehmwandlung und hat neben den klassischen Angeboten einer Kirchengemeinde noch die Bücherrei, welche für jeden nutzbar ist.

Aufgabe: Welches Angebot kann jeder von Montag bis Freitag am Nachmittag nutzen?

Ergebnis:

Die Bücherei


Station: TKW

Sportverein, in der Nähe des Quartiers, der vielen Angebote für Kinder und Jugendliche vorhält.

Aufgabe: Welches Angebot hat der TKW in der ersten Herbstferienwoche in Kooperation mit dem Sprotte Verein angeboten?

Ergebnis:

Die Sportentdeckerwoche


Station: Bäckerei

Einizge Bäckerei im Gebiet.

Aufgabe: Wem gehört die Bäckerei?

Ergebnis:

Tippach


Station: Mehrgenerationenspielplatz

Ein Spielplatz für alle

Aufgabe: Was bedeutet Mehrgenerationenspielplatz?

Ergebnis:

ein Spielplatz für alle. nicht nur Kinder sondern auch Geräte für erwachsene und alte Menschen


Station: Freizeitfläche

Fußball, Skaten, Volleyball, Basketball, spielen, grillen... Alles ist möglich. Eine Fläche für alle.

Aufgabe: Aus welchem Material ist die Mauer hinten auf der Freizeitfläche?

Ergebnis:

Kalkstein


Station: Sprotte Begegnungszentrum

Treffen, Angebote, Freizeit zusammen verbringen, ein Haus der Begegnungen für alle. Die Mitte des Quatiers.

Aufgabe: Wie heißt das Restaurant?

Ergebnis:

Sprottelino