Bündnis-ProjekteWir bilden Deutsch=LandBedienungsanleitung

Anmelden

Entdecke die wilde Natur Deutschlands mit Scout App und CyberTracker. Riesa 1

Entdecke die wilde Natur Deutschlands mit Scout App und CyberTracker. Riesa 1

Mit Hilfe der Scout-App führen wir die Kinder an spannende Stellen und befähigen sie dazu ihr eigenes Forschungsprojekt im Naturbereich mit der Cybertracker-App durchführen zu können.

Dieses Angebot richtet sich an unbegleitete, minderjährige Flüchtlingskinder, die zwar grundsätzlich schulpflichtig sind, jedoch noch keinen Schulplatz erhalten konnten bzw. die vorausgehende Bildungsberatung noch nicht erhalten haben.
Die Kinder bzw. Jugendliche sind im Alter zwischen 10 und 18 Jahren.
Den Teilnehmern wird es ermöglicht, die hiesige Flora und Fauna kennenzulernen. Mittels Geocaching-Routen werden sie an spannende Plätze geführt, wo sie Fragen zu Wildtieren oder Pflanzen beantworten. Welche Arten kommen hier vor? Wie sehen diese aus?
Zusätzlich zu den vorgefertigten Routen können die Kinder selbst GPS-Punkte für Wildtier-Spuren oder bestimmte Pflanzen setzen. Hier kommt der Cybertracker zum Einsatz. Es handelt es sich um eine dafür entwickelte Applikation, die jeder nach einer kurzen Einweisung selbst bedienen und somit Daten sammeln kann. Sind die Daten gesammelt, werden Sie von den Handgeräten wie Pocket PC oder Tablet auf den Laptop gespielt und mittels einer Karte übersichtlich angezeigt. Beim Datensammeln werden gefundene Arten mit den geografischen Koordinaten im System hinterlegt. Es entsteht eine Biodiversitätskarte des Areals.
Die Kombination aus Geocaching und dem Sammeln von Daten für ein "eigenes Forschungsprojekt" ist ein spannender Streifzug durch die Natur, eine Spurensuche, eine Kenntniserweiterung.
Es ergibt sich eine wertvolle Kooperation für die unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingskinder, die zumindest in der momentanen Situation häufig bildungsbenachteiligt sind, aus der Vertrauen, Freundschaft und interkulturelle Bereicherung wachsen kann.

Adresse:Entdecke die wilde Natur Deutschlands mit Scout App und CyberTracker. Riesa 1

01612 Nünchritz
Sachsen
E-Mail:
Telefon:
Mobil:
Bündnisverantwortlicher:Sascha Förster
Das Projekt wurde am 2016-07-01 beendet.

Unsere Bündnispartner

Unsere Missionen

Mission: Die Jahna

Die Jahna ist ein romantischer wunderschöner kleiner Bach direkt um die Ecke!
Ergebnis / Fazit:
Heute lernten die Teilnehmer spannende und wunderschöne Ecken in Riesa kennen. Die Tour folgte entlang der Jahna bis nach Jahnishausen, eine wundervolle Bachlandschaft! Mot Hilfe von Bestimmungsbüchern konnten die Teilnehmer fragen zu deutschen Pflanen und Tieren selbst beantworten - dabei lernten sie viele neue Vokabeln, den Umgang mit Natur-Bestimmungsbüchern, sowie die deutsche Flora&Fauna kennen.

Station: Insekten am Wasser

Es gibt Insekten, welche besonders oft am Wasser anzutreffen ist.

Aufgabe: Welches Insekt ist es?

Ergebnis:

Prachtlibelle


Station: Bäume am Bach

Es gibt Bäume, die sehr sehr gerne am Bach leben.

Aufgabe: Fotografiert einen Baum am Wasser und überlegt, welcher Baum es ist. Nutzt die Bestimmungsbücher als Hilfe.

Ergebnis:

Esche


Station: Vögel am Bach

Die Vögel singen, hört ihr es?

Aufgabe: Findet einen singenden Vogel und versucht in aufzunehmen.

Ergebnis:


Station: Löcher im Boden

Auf dieser Wiese findet ihr, wenn irh genau guckt, viele Löcher.

Aufgabe: Wer hat diese Löcher gegraben?

Ergebnis:

Feldmaus


Station: Säugetiere am Bach

Unter dieser Brücke kann man von einem tollen Wasserbewohner Deutschlands Spuren finden.

Aufgabe: Um welches Tier mit Fell handelt es sich?

Ergebnis:

Fischotter