Bündnis-ProjekteWir bilden Deutsch=LandBedienungsanleitung

Anmelden

Wege zu Essen

Wege zu Essen

Die Jugendlichen entdecken und erfahren die Esskultur in ihrem Sozialraum in ihrer Unterschiedlichkeit und Vielfalt. Sie erfahren, woher ihr Essen kommt und setzen sich mit verschiedenen Esskulturen auseinander.

Das Projekt „Wege zu Essen“ wurde in den Osterferien 2015 als außerschulisches Ferienangebot durchgeführt.
Die Jugendlichen erforschen und erkunden die Kulturwelt Esskultur in ihrem Sozialraum. Sie erfahren, woher ihr Essen kommt und setzen sich mit verschiedenen Esskulturen auseinander. Sie reflektieren zudem ihre eigene Esskultur als auch die der anderen Teilnehmer. Durch gemeinsames Kochen erlernen sie die Kulturtechnik des Kochens.
Die Jugendlichen sollen die Esskultur in ihrem Sozialraum in ihrer Unterschiedlichkeit und Vielfalt entdecken und erfahren. Mit Hilfe des Geocaching setzen sie sich in unterschiedlichen Missionen aktiv mit dem Thema auseinander. Die geplanten Geocaching-Missionen und praktischen Aufgaben lösen sie in der Gruppe gemeinsam und lernen so gleichzeitig als Teil einer Gruppe zu agieren. Durch die Tabletnutzung erwerben bzw. vertiefen die Jugendlichen ihre medienpraktischen Fähigkeiten. Durch gemeinsames Kochen setzen sich die Jugendlichen aktiv mit dieser Kulturtechnik auseinander und gewinnen die Fähigkeit, diese Technik selbst zur Anwendung zu bringen. Sie lernen die verschiedenen Aspekte der Bereitstellung von Nahrung kennen und gewinnen an Kompetenz, sich kritisch mit einer nachhaltigen Lebensmittelversorgung auseinanderzusetzen.

Adresse:Jugendbüro Lichtblick Internationales Familienzentrum e.V.
Am Weingarten 26
60487 Frankfurt am Main
Hessen
E-Mail:lichtblick(at)ifz-ev.de
Telefon:069 777916
Mobil:0157 30918743
Bündnisverantwortlicher:Ioannis Dimitriadis
Das Projekt wurde am 2015-04-09 beendet.

Unsere Bündnispartner

Verbraucherzentrale Hessen e.V.

Verein für soziale Arbeit im Stadtteil - Kinderwerkstatt Bockenheim e.V.

Unsere Missionen

Mission: Bauernladen

Im Bauernladen findest Du Obst und Gemüse aus der Region.
Ergebnis / Fazit:

Station: Winter-Gemüse

In Deutschland wächst manches Gemüse nur im Winter.

Aufgabe: Welches Gemüse wächst im Winter in Deutschland? Mache ein Bild und schreibe 3 Dinge auf.

Ergebnis:

Spinat, blumenkohl , Grünkohl


Station: Deutsches Gemüse

Deutsches Gemüse

Aufgabe: Welches Gemüse wächst in Deutschland? Nenne 3 Dinge!

Ergebnis:

rotkohl,Spargel,Rhabarber


Station: Deutsches Obst

Deutsches Obst

Aufgabe: Welches Obst wächst in Deutschland? Nenne 3 Dinge!

Ergebnis:

Äpfel,Erdbeeren,heidelbeeren


Station: Beliebte Nahrungsmittel

Manche Nahrungsmittel werden sehr oft verkauft.

Aufgabe: Welche 3 Nahrungsmittel werden im Bauernladen am häufigsten verkauft?

Ergebnis:

Kartoffeln ,tomaten, Mangos


Station: Hä???

Es gibt viele Lebensmittel, die man vorher noch nie gesehen hat.

Aufgabe: Fotografiere ein Lebensmittel, dass Du nicht kennst, und wo Du nicht weißt, was es ist und wie es schmeckt!

Ergebnis:

kaktusfrüahte


Mission: Essensmöglichkeiten in Bockenheim

Wir lernen Läden, Supermärkte und Restaurants in Bockenheim kennen.
Ergebnis / Fazit:

Station: Supermärkte

In Supermärkten findest Du alle möglichen Nahrungsmittel, die man zum Leben braucht.

Aufgabe: Welche Supermärkte findest Du hier in der näheren Umgebung?

Ergebnis:

PENNY,REWE,ALDI


Station: Nationalitäten in Bockenheim

Auf der Leipziger Straße findest Du Restaurants, die Gerichte aus aller Herren Länder anbieten.

Aufgabe: Laufe von Uno Pizza die Friesengasse und die Leipziger Straße, in Richtung Lichtblick zurück. Laufe soweit, bis Du wieder beim Rewe bist.
Welche Restaurants findest Du, und aus welchen Ländern sind diese Restaurants?

Ergebnis:

UNO pizza . italienisch. Heck meck deutsch . Eiscafé . s.deluka Italien .galicia, Spanien .balance deutsch .asia Imbiss .chinesische thailändische vietnamesische .lhamo Bistro tibetische Spezialisten . bayram kebap . turkay. palman grull, arabisch.


Station: Bio-Supermärkte

Bio-Supermärkte bieten Lebensmittel an, die aus biologischem Anbau stammen.

Aufgabe: Mache ein Bild von einem Bio-Siegel!

Ergebnis:

BIO-Siegel


Mission: Gesundes Essen

Wir überlegen, welche Lebensmittel gesund sind.
Ergebnis / Fazit:

Station: Zucker

Viel oder wenig Zucker?

Aufgabe: Welches Getränk enthält am meisten Zucker?

Ergebnis:

Cola
Tee


Station: Vitamine

Viel oder wenig Vitamine?

Aufgabe: Welches Lebensmittel enthält die meisten Vitamine?

Ergebnis:

Zitrone


Station: Kalorien

viele Kalorien

Aufgabe: Nenne 3 Lebensmittel, die wir in den letzten Tagen gegessen haben, die viele Kalorien enthalten.

Ergebnis:

Wurst mit Brot,Nudeln mit Hackfleisch,kartoffel


Station: Kalorien

wenige Kalorien

Aufgabe: Nenne 3 Lebensmittel, die wir in den letzten Tagen gegessen haben, die wenige Kalorien enthalten.

Ergebnis:

Paprika,Tomaten,Apfel


Station: Essen zubereiten

Möglichkeiten, Essen zuzubereiten

Aufgabe: Welche Möglichkeiten gibt es, Essen zuzubereiten (z.B. kochen)?
Nenne 3.

Ergebnis:

Grillen , Backen , Kalt essen


Station: Essen zu sich nehmen

Möglichkeiten, Essen zu sich zu nehmen

Aufgabe: Welche Möglichkeiten gibt es, Essen zu sich zu nehmen (z.B. kalt essen)?
Nenne 3.

Ergebnis:

warm essen


Station: Kräuter

Kochen mit Kräutern

Aufgabe: Welche Kräuter hast du in den letzten Tagen kennengelernt? Nenne 3.

Ergebnis:

Minze, Koriander, Rosmarin


Mission: Obst und Gemüse aus fremden Ländern

Viele Nahrungsmittel kommen aus anderen Ländern.
Ergebnis / Fazit:

Station: Importiertes Gemüse

Importiertes Gemüse

Aufgabe: Welches Gemüse kommt aus anderen Ländern? Nenne 3 Sorten und mache ein Bild!

Ergebnis:

Brokkoli , Fenchel, Blumenkohl


Station: Importiertes Obst

Importiertes Obst

Aufgabe: Welches Obst kommt aus anderen Ländern? Nenne 3 Sorten und mache ein Bild!

Ergebnis:

orangen , Mango , neektarinen


Station: Beliebte Nahrungsmittel

Manche Lebensmittel werden sehr oft verkauft.

Aufgabe: Welche 3 Lebensmittel werden am häufigsten verkauft?

Ergebnis:

salat, Clementine, Trauben


Station: Hä???

Es gibt viele Lebensmittel, die nicht von hier sind und die man vorher noch nie gesehen hat.

Aufgabe: Fotografiere ein Lebensmittel, dass Du nicht kennst, und wo Du nicht weißt, was es ist und wie es schmeckt!

Ergebnis:

Radieschen


Mission: Was bekomme ich für mein Geld?

Man kann für wenig und für viel Geld essen. Wieso ist das so?
Ergebnis / Fazit:

Station: Karotten/Möhren

Karotten/Möhren

Aufgabe: Wieviel kosten Karotten/Möhren pro Kilogramm?

Ergebnis:

1,29 pro Kilogramm!


Station: Paprika

Paprika

Aufgabe: Wieviel kostet Paprika pro Kilogramm?

Ergebnis:

4,49 pro Kilogramm!


Station: Kartoffeln

Kartoffeln

Aufgabe: Wieviel kosten Kartoffeln pro Kilogramm?

Ergebnis:

1,49 pro Kilogramm


Station: Bananen

Bananen

Aufgabe: Wieviel kosten Bananen pro Kilogramm?

Ergebnis:

1kg=1,99€


Station: Brot

Brot

Aufgabe: Wieviel kostet Brot pro Kilogramm?

Ergebnis:

0,99€ pro Kilogramm


Station: Reis

Reis

Aufgabe: Wieviel kostet Reis pro Kilogramm?

Ergebnis:

1kg=3,99€


Station: frische Milch

frische Milch

Aufgabe: Wieviel kostet frische Milch pro Liter?

Ergebnis:

1,09€ pro Liter


Station: Quark

Quark

Aufgabe: Wieviel kostet Quark pro Kilogramm?

Ergebnis:

0,22€ pro 100g


Station: Hähnchenbrust-Filet

Hähnchenbrust-Filet

Aufgabe: Wieviel kostet ein Hähnchenbrust-Filet pro Kilogramm?

Ergebnis:

1kg=37,95€


Station: Salz

Salz

Aufgabe: Wieviel kostet Salz pro Kilogramm?

Ergebnis:

0,38 Euro


Mission: Was ich mag...

Jeder Mensch hat unterschiedliche Essgewohnheiten. Wir wollen heraus finden, wer gerne was isst, und was es Neues zu entdecken gibt.
Ergebnis / Fazit:

Station: Ich ess was, was Du nicht isst!

Jede Kultur hat unterschiedliche Essgewohnheiten. Wir wollen heraus finden, wie die Gewohnheiten bei den anderen sind.

Aufgabe: Finde ein Gericht, das in Deiner Kultur gekocht wird, das Deine anderen Gruppenmitglieder nicht kennen!

Ergebnis:

Reis mit traubenblättern (gekocht) albanisch

Suppe (bauch vom Rind) rumänisch

injera,foraje. lang man , Polo,sappathi,


Station: Mein Lieblingsessen

Der Name ist Programm!

Aufgabe: Sage uns, was Dein Lieblingsessen ist! Danach erhole Dich ein wenig von den anstrengenden Fragen!

Ergebnis:

eierpfannkuchen
pommes frites mit mayo