Bündnis-ProjekteWir bilden Deutsch=LandBedienungsanleitung

Anmelden

Vöhringen als Dreh- und Angelpunkt einer Weltreise - Ferienprojekt 6 (2015)

Vöhringen als Dreh- und Angelpunkt einer Weltreise - Ferienprojekt 6 (2015)

Durchführung einer Ferienfreizeit jeweils in der ersten Woche der Oster- und der Pfingstferien mit dem Thema

Die Teilnehmer/innen treffen sich täglich in den zwei Wochen der Ferienfreizeit. Angeleitet von pädagogischer und projektbezogener Fachkraft steigen sie nzunächst ins Tagesthema ein, um dieses in Kleingruppen mit unterschiedlichen Geo-Caching-Aufgaben zu erkunden. In der ersten Ferienwoche geht es vordergründig um die Erkundung des lokalen und sozialräumlichen Umfeldes.

In der zweiten Ferienwoche werden die Herkunftsländer und Kulturen der Teilnehmer/9nnen in den Mittelpunkt der Erkundungen gestellt und die Vielfalt der Verbindungen und Berührungspunkte mit den unterschiedlichsten Medien, die in dem Geo-Caching-Aufgaben eingearbeitet sind, betrachtet. Der Wettrbewerb der Kinder und Gruppen und das Geo-Caching sind das Band über das die gesamten Aktionen verknüpft sind.

Adresse:Vöhringen als Dreh- und Angelpunkt einer Weltreise - Ferienprojekt 6 (2015)

89269 Vöhringen
Bayern
E-Mail:r.harder(at)h-l-b.de
Telefon:07347/920241
Mobil:0171/6553896
Bündnisverantwortlicher:Robert Harder
Das Projekt wurde am 2015-05-29 beendet.

Unsere Bündnispartner

Unsere Missionen

Mission: A: Welt der Berge

Wir entdecken die Welt der Berge. Deutschland hat nur einen schmalen Streifen Anteil an den Alpen, dem höchsten Gebirge im Inneren Europas. Trotzdem haben die Alpen eine herausragende Bedeutung für Deutschland als Trinkwasserreservoir, Naturlandschaft und für das Klima.
Ergebnis / Fazit:
Wir haben den Startpunkt unserer Geo-Caching-Tour gefunden

Station: Die Alpen

Beim Basketballkorb rechts vom Gasthof Brückle startet unsere Tour zum Thema Berge.

Aufgabe: Welche Berge / Gebirge sieht man von Vöhringen aus? Speichert mindestens drei Namen von Bergen / Gebirgen in euer Tablet.

Ergebnis:

die Allgäuer Alpen; die Zugspitze; den Hochvogel


Station: Meereshöhe

Ihr habt jetzt den Illerkanal (oder auch Wielandkanal) erreicht. Er mündet in der Nähe in die Iller.

Aufgabe: Auf welcher Meereshöhe befinden wir uns hier? Wo meint ihr ist die höchste Stelle in Vöhringen? Gebt die Meereshöhe (m) dieser Stelle in euer Tablet ein.

Ergebnis:

490 m Meereshöhe beim IGV; die höchste Stelle ist aber im Ortsteil Illerberg mit 540 m


Station: Entstehung der Berge

alter Bauwagen, Felsblock

Aufgabe: Wie entstanden Gebirge wie die Alpen oder der Himalaya? Speichert das passende Stichwort.

Ergebnis:

durch Wanderung der Kontinentalplatten


Station: Gefahren in den Bergen

am Hochwasserdamm (Apfelbaum). Macht ein Foto der Gruppe am stuhlförmigen Felsblock.

Aufgabe: Welche Gefahren drohen in den Bergen? Gebt ein was ihr wisst?

Ergebnis:

Abstürzen; Lawinenabgang; Murenabgaenge; Steinschlag; Schnee und Eis


Station: Die Iller

Mündung des Illerkanals in die Iller.

Aufgabe: Was hat die Iller mit den Bergen zu tun?

Ergebnis:

Sie entspring in den Alpen bei Oberstdorf.


Station: Freizeit und Erholung in den Bergen

Schranke / Mast Illerzell

Aufgabe: Welche Sportarten kann man in den Bergen ausüben? Notiert mindestens drei Sportarten in das Tablet.

Ergebnis:

Wandern im Sommer und Skifahren im Winter und Gleitschirmfliegen bei entsprechender Thermik


Mission: B: Unsere Heimatstadt Vöhringen

Ausgehend vom Illertalgymnasium am nördlichen Rand des Vöhringer Stadtteils Illerzell führt uns die Mission über den Wielandkanal zur Mündung des Illerkanals in die Iller.
Ergebnis / Fazit:
Vöhringen liegt im unteren Illertal, hat 13.000 Einwohner und Verbindungen zu 3 Partnerstädten.

Station: Partnerstädte von Vöhringen

Beim Basketballkorb rechts vom Gasthof Brückle geht unsere erste Schatzkiste auf.

Aufgabe: Wer sind die Partnerstädte von Vöhringen? Gebt die Namen in die Station ein.

Ergebnis:

Vizille (Frankreich), Hettstedt (Thüringen) ,Venaria Reale (Italien)


Station: Vöhringer Wappen

Wir sind am Wielandkanal.

Aufgabe: Was wird in dem Wappen dargestellt? Gebt die Begriffe ins Tablet ein.

Ergebnis:

Iller,muehlrad,fugga

Die Iller als Fluss.
Das Mühlrad für die Industrialisierung.
Das Stammwappen der Fugger (Rechtschreibung eines 9-jährigen)


Station: Industriestadt Vöhringen

alter Bauwagen

Aufgabe: Wer ist der größte Industriebetrieb in Vöhringen und was wird dort hergestellt?

Ergebnis:

Wieland ,Kupferplatten


Station: Vöhringen und seine Stadtteile

Hochwasserdamm am Illerkanal. Macht ein Gruppenfoto am Felsbrocken.

Aufgabe: Wie heißen die drei Stadtteile von Vöhringen? Tragt sie in euer Tablet ein.

Ergebnis:

illerberg,illerzell
,Thall


Station: Stromerzeugung an der Iller

Mündung Illerkanal in die Iller

Aufgabe: Zu welchem Zweck wurde der Illerkanal erbaut? Gebt euere Antwort ein.

Ergebnis:

Stromerzeugung


Station: Vöhringen und seine Bewohner

Baumgruppe

Aufgabe: Aus welchem Land kommen euere Eltern? Notiert das Land in euer Tablet.

Ergebnis:

meine Mutter Deutschland
elinas Mutter ist Russland
elinas papas Russland
celinas papas Deutschland