Jetzt haben wir entdeckt, dass wir die Erfahrung der GPS-Überwachung nutzen können, um die Beobachtung von Personen, Haustieren, Autos, Fahrrädern und vielem mehr aufrechtzuerhalten. Garmin, TomTom und verschiedene andere Hersteller haben uns eine große Auswahl geboten. Es scheint, als ob der einzige Faktor, der unsere Nutzung von GPS Trackern einschränkt, unsere persönliche Kreativität ist. Es scheint, als ob der einzige Faktor, der unsere Nutzung von GPS Trackern einschränkt, unser persönlicher Einfallsreichtum ist.

Ein College in einem südlichen Bundesstaat wurde durch Fahrraddiebstahl auf dem Campus des Colleges in Mitleidenschaft gezogen. Sie begannen, ein ausgewähltes GPS-Überwachungssystem zu testen, das ausschließlich in ausgewiesenen Sicherheitszonen arbeitete. Wenn ein erhaltenes Motorrad irgendwo außerhalb dieser bestimmten Zonen bewegt wurde, wurde innerhalb von dreißig Sekunden eine Textnachricht oder eine E-Mail an den Besitzer des Fahrrads versandt. Die Erbauer sagen, dass das System, wenn das Motorrad definitiv schaltet, seinen Standort online beobachten kann. Zu diesem Zeitpunkt könnte der Dieb in Kürze verhaftet werden. Es wurden GPS-Tracker entwickelt, die in Bezug auf die Dimension eines Hide-a-Key-Feldes und auf einem Fahrrad mit Leichtigkeit übereinstimmen können.

Das Hausbau- und Nachbearbeitungshandwerk entdeckte zudem ein spannendes Einsatzgebiet für diese GPS-Tracker. In der Regel werden im Rahmen einer Hausbebauung Hausgeräte, Einbauten und wasserheizungsähnliche Objekte zur Positionierung geliefert, um die endgültige Aufstellung vorzubereiten. Leider beten Kriminelle auf solchen Webseiten, um diese Modelle zu stehlen und neue Hausgeräte und Armaturen für schnelles Geld wieder zu verkaufen. Kühlschränke, Herde, Mikrowellengeräte, Geschirrspüler, brennende Warmwasserbereiter, Klimaanlagen, Müllpressen, Weinkühlschränke, Spülbecken und sogar Moore gehören zu den vielen Objekten, die bei diesen Kriminellen am heißesten sind. Wir haben jetzt eine Antwort. Platzieren Sie einfach ein kleines, magnetisches GPS-System an einer nicht leicht einsehbaren Stelle auf dem Gerät oder der Halterung. Wird der Gegenstand eliminiert, können Sie möglicherweise seinen Standort in Ihrem Handy oder PC beobachten, die Polizei verständigen und die Ware in Kürze zurückholen, während die Diebe ebenso effektiv verhaftet werden.

Phrase ist aus Mann in Florida war die Beantwortung von Anzeigen für Hausgeräte, die privat auf Craigslist gekauft werden. Er kontaktierte den Besitzer, bekam den Deal mit dem Ort, an dem sich die Hausgeräte befanden, stahl sie und machte danach für sie Werbung. Er hatte auf diese Art und Weise schon eine ganze Weile gewohnt. Schließlich beschloss jemand, der einen Kühlschrank auf den Markt gebracht hatte, einen kleinen GPS-Tracker auf dem Gerät zu positionieren. Sobald der GPS-Tracker den Besitzer darauf aufmerksam machte, dass das Gerät weit von seinem Grundstück entfernt war, kontaktierte der Besitzer die Polizei, und gemeinsam wurde das Berufsgefängnis gefasst und verriegelt.

Eine damit verbundene GPS-Geschichte erzählt von einem Dieb, der auf Entwicklungs-Websites in Kalifornien Beute machte und seinen Van mit teuren Klimaanlagen belud. Zum Glück kam er nicht allzu weit, denn der Positionierungsleiter hatte einige GPS-Tracker auf den Gegenständen positioniert, in der Hoffnung, sich von einem solchen Vorfall fernzuhalten. Innerhalb von dreißig Sekunden erhielt der Aufseher eine Textnachricht, dass die Gegenstände auf der Übergabe waren. Er kontaktierte die Polizei und der Dieb wurde auf frischer Tat ertappt, als er die Gegenstände in seinem Besitz hatte.

Die Zeit ist gekommen, um unsere Überlegungen zu erweitern, denn es geht um GPS-Tracker und Gegenstände. Jetzt haben wir uns routinemäßig auf diese Einheiten verlassen, um uns und unsere Familienmitglieder zu bewachen. Jetzt können wir uns zusätzlich auf sie verlassen, um die von uns gepflegten Gegenstände zu schützen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.